Was andere über uns sagen

Diskretion? Ehrensache.

Viele unserer Klienten sitzen in unternehmerischen Schlüsselpositionen. Oftmals werden wir in kritischen wirtschaftlichen oder persönlichen Situationen zu Rate gezogen, in denen Vertrauen die wichtigste Basis darstellt – ein Umstand, dem wir mit Verschwiegenheit und Diskretion Respekt zollen. Gerne stellen wir bei konkreten Anfragen Kontakt mit für Ihre Branche und Problemstellung relevanten Klienten her.

Ein Interview mit einer Klientin gibt Ihnen weiteren Aufschluß über
unsere Arbeitsweise.


Klienten-Stimmen

Direktor Private Banking

Privatbank, Liechtenstein

Ausgangssituation: Durch einen Bruch in meiner beruflichen Biographie – induziert von Branchenproblemen – suchte ich Andreas Fritsch auf, um grundsätzlichen und kompetenten Rat und neues Momentum zu erhalten.

Wie durch eine Schockstarre reduziert, war ich nicht mehr der “troubleshooter”, den ich sonst von mir kannte.

Wie wurde gearbeitet:
1:1-Coaching; Herr Fritsch entpuppte sich als einer der besten aktiven Zuhörer, die mir jemals begegnet sind. In zwei ausserordentlich intensiven Coaching-Tagen wurde zunächst die Situation und mein spezieller Anteil daran hochprofessionell aufgearbeitet. Daran schloss sich eine Analyse meiner persönlichen Ressourcen an. Damit wurde überprüft, ob ich mich nicht in eine berufliche Sackgasse manövriert hatte und andere Berufsbilder meine Zukunft wären.

Was war das Ergebnis:
Ein Brainstorming bezog alle möglichen und “unmöglichen” Varianten meiner beruflichen Neuorientierung ein und mündete in eine sehr verbindliche Handlungsvereinbarung. Nach den Coachingtagen rapportierte ich per Mail allabendlich meine ergebnisorientierten Handlungen und erhielt dazu schnörkellose, aber motivierende Kommentare.

Dies stachelte meinen Ehrgeiz an und führte innerhalb von zwei Wochen zur Rückkehr in die mir gewohnte Form und Ausstrahlung. Nach weiteren zwei Wochen lag mir das erste veritable Jobangebot vor.

Ich werde Herrn Fritsch auch zukünftig einmal pro Jahr zu einem gedanklichen Sparring für mich nutzen!


Unternehmerin, Vertriebsleiterin

erfolgreiches Vertriebsunternehmen, Österreich

Er versteht es, durch gezielte Fragen schnell auf den Themenkern zu kommen um dies dann von allen Seiten zu beleuchten, zu besprechen und sozusagen zu behandeln. Dies geschieht auf einer sehr angenehmen persönlichen Basis. Freue mich schon aufs nächste Mal.

Andreas Fritsch vermag es meisterhaft, die Seminarteilnehmer begeisternd zu aktivieren und motivieren. Der von ihm  so gesäte Samen geht super auf. Er ist wirklich “sein Geld wert”.


Vorstandsassistentin, Projektmangerin

Internationaler Versicherungskonzern, Österreich

Nochmals ganz herzlichen Dank für das ausgezeichnete Coaching- und Beratungsgespräch. Mit mir hast du ja einen kritischen und schwierigen Zuhörer erwischt – aber es ist dir trotzdem sehr gut gelungen, nicht nur “Negatives” zu formulieren, sondern daraus Potenzial abzuleiten, Möglichkeiten aufzuzeigen und somit Mut und Lust auf “mehr” zu machen, aber auch klar Dinge abzugrenzen und deine Meinung kundzutun. Diese Kombination war extrem hilfreich und richtungsweisend für mich. Auch wenn der Weg noch lang ist, er ist nun etwas klarer. Thanks a lot! Nochmals: Für diese exzellente Leistung deinerseits möchte ich dir ganz herzlich danken!! Das Gefühl nach unserem Gespräch war einfach: “Vieles ist möglich – I feel good!!”


Unternehmensberater, Senior Consultant

internationale Top-Unternehmensberatung, Österreich

Du hast mir mit Deinen Coaching Sessions maßgeblich geholfen, eine sehr schwierige Phase zu bewältigen. Es ist nicht alles Eitel Wonne, aber die Eisscholle wächst, und hält zwischenzeitliches Abschmelzen wieder viel besser aus…


Head of Corporate Sustainability

internationaler Grosskonzern, Österreich

Das Coaching mit Andreas Fritsch war eine äusserst spannende und inspirierende Erfahrung für mich, die ich jedem, der sich in einer beruflich angespannten oder belastenden Situation befindet, nur empfehlen kann. Da er einen ganzheitlichen Ansatz verfolgt und in der Lage ist, sich sehr schnell auf Menschen und deren jeweilige Lebenssituation einzustellen, ist es ihm gelungen, mir in kurzer Zeit den größtmöglichen Nutzen zu bieten.

Seine Herangehensweise ist sehr strukturiert, analytisch und praxisnah, ich habe sowohl echtes “Handwerkszeug” für den täglichen “Gebrauch” erhalten, als auch darüber hinaus generell neue Perspektiven eröffnet bekommen, die es mir ermöglichten, meine jeweilige Problemstellung in einem weiteren Kontext beleuchten zu können. Eine angenehme Atmosphäre bei den Coaching-Einheiten wurde aber abgesehen von seinen fachlichen Kompetenzen auch dadurch geschaffen, dass der Spassfaktor nie zu kurz kam und ich nach jeder Einheit eine Portion Zuversicht und Optimismus mit nach Hause nehmen konnte.


Sales Specialist, Account Manager

IT-Unternehmen, Wien

Was mich beeindruckt hat, ist die Fähigkeit des Coaches die Schwächen des Klienten (geschäftlicher, aber auch persönlicher Natur) aufzudecken (auch wenn sie dem Klienten bis dato in der Form nicht bewusst waren) und sie in weiterer Form gezielt aber dezent angesprochen werden. Das führt gedrungener Maßen zu einem  Anstoß zum Nachdenken über sein persönliches Verbesserungspotential. Wichtiger Punkt bei der ganzen Geschichte war, dass die Gespräche in einem lockeren, entspannten Rahmen stattgefunden haben.


Unternehmer, Geschäftsführer

Modeunternehmen, Wien

Andreas Fritsch hat meinen Weg in die Selbständigkeit als Coach begleitet und maßgeblich Input zu diesem Schritt gegeben.

Er hatte mit mir einen wahrlich harten Brocken vor sich: über die Jahre habe ich viel gelesen zum Thema Management und Coaching und war relativ voreingenommen. Binsenweisheiten waren dort die Regel, selten gab es Input, der wirklich Finger in die Wunden legte. Der beste Kompass nutzt wenig, wenn die Landkarte fehlt. Herr Fritsch aber hat geholfen, diese Landkarte zu entwerfen, Sie aus verschiedenen Blickwinkeln zu verstehen und damit Höhen und Tiefen, Schluchten und manche Fata Morgana zu erkennen, die man sonst wohl in unzähligen Tagesmärschen erfahren hätte. Bei aller Theorie stand dabei die verwertbare Praxis im Vordergrund. Die besondere Stärke von Herrn Fritsch liegt meiner Meinung nach darin, nahezu alle Stationen in einem multinationalen Konzern – vom Berater zum CEO – durchlaufen zu haben und diesen Erfahrungsschatz auf sehr empathische Weise, maßgeschneidert, zur Verfügung zu stellen.

Auch ihm verdanke ich somit ein Unternehmen, das mittlerweile sehr erfolgreich arbeitet, Arbeitsplätze geschaffen hat und mein Leben in einer sehr willkommenen Weise umgekrempelt hat.


Personalchefin

internationaler Grosskonzern, Wien

Herr Dipl. BW Fritsch hat bei uns Einzelcoachings mit Führungskräften und auch Workshops zur Teamentwicklung geleitet. Die Ziele waren beispielsweise Persönlichkeitsentwicklung, Konfliktmanagement, Kommunikations- und Präsentationstechnik sowie Life Balance…. Herr Fritsch kann sich sehr gut in die Coachees hineinversetzen. Er versteht es zu motivieren und seine gute Laune und Begeisterungsfähigkeit stecken an. Ich bedanke mich für die sehr gute Zusammenarbeit!


Vice President Finance

Anlagenbau-Konzern, Australien

Es war für mich interessant zu sehen, wie Coaching in der Praxis funktioniert, noch dazu über Telephon und später Skype, quasi von einem Ende der Welt zum anderen Ende.

Es war mir bewusst, dass das Coaching keinen Pool an Lösungen für vordefinierte Problemstellungen anbietet. Es war dennoch faszinierend zu erleben, wie der Coachingprozess half, sich mit Aufgaben- und Problemstellungen fokusiert zu befassen. Glaubte man am Anfang einer Coachingsession, die Ursache für das Problem bereits zu kennen so hat sich wiederholt nach dem Ende einer oder mehrerer Coachings ergeben, dass die Ursachen evtl. doch woanders zu suchen sind. Hieraus ergaben sich dann plötzlich ganz andere Lösungsansätze die rückblickend betrachtet halfen entweder eine Lösung zu finden oder mit der Situation besser umgehen zu können. Rückblickend ist es interessant zu sehen, wie Du als Coach diesen Prozess mit Fragen so gesteuert hast, dass ich selbst zu einem Lösungsansatz gefunden habe.

Neben der äusserst professionellen Durchführung des Coachings hat mir die entspannte und angenehme Gesprächsatmosphäre gefallen, in denen die Sessions stattgefunden haben, trotz des nicht unerheblichen Druckes, dem ich selbst ausgesetzt war. Dass das Coaching über Telephon bzw. Skype stattgefunden hat, hatte den Charme, dass man es sich selbst in einem für sich angenehmen Umfeld bequem machen konnte und somit einer gewissen Entspanntheit das Coaching geniessen konnte.

Das Coaching hat mir sehr geholfen, mit der besonderen Situation, mit der ich in Australien konfrontiert worden bin, professionell umzugehend. Ich kann einen solchen Coaching Prozess uneingeschränkt empfehlen, nicht nur weil es mir als Gecoachtem hilft, mit Problemstellungen besser umgehen zu können. Ich habe auch in der Praxis sehen können, wie professionelles Coaching funktioniert. Ich setze Coaching nun bewusst und verstärkt als ein wichtiges Führungsinstrument ein.